Politisches Theater: soziale Veränderung

Gesellschaftliche Herausforderungen fordern uns täglich auf rationaler Ebene – auf emotionaler Ebene bleibt oft ein beklommenes Gefühl der Hilflosigkeit oder Frustration. Theaterarbeit kann durch kreative Ausdrucksmöglichkeiten neue Blickwinkel, kreative Lösungswege & Empowerment schaffen!

Im actinGreen-Theaterworkshop verwenden wir Methoden und Formen des Forumtheaters aus der autopoietischen Theaterarbeit und dem Theater der Unterdrückten um uns mit Euren Herzensthemen zu beschäftigen, Eure Träume und Visionen für eine lebenswerte Zukunft zu erforschen. (Für den Workshop sind keinerlei schauspielerische Vorkenntnisse/ ”Talente” notwendig.) Es gibt keine Fehler und aus der Reihe tanzen ist erwünscht!

Wir freuen uns auf einen spannenden, lustigen und lustvollen Austausch mit Euch!

Wir: Verein actingreen

 

-> Bei Fragen könnt ihr euch melden unter: valentin.fellner@students.fh-linz.at

Anmeldeliste im Pausenraum, bis 23.12. – max. 45 TeilnehmerInnen

Wann: Montag 11.1. 12:30-19:00

Wo: FH-Linz Seminarraum A-104/105