Sozialtopf der Bundes-ÖH

Der Sozialtopf der Bundes ÖH ist für alle Studierende, welche sich in einer finanziellen Notlage befinden. Jedes Kalenderjahr wird eine einmalige finanzielle Unterstützung ausbezahlt.

Die finanzielle Notlage kann entstanden sein durch:

  • plötzlich erhöhte Wohnkosten,
  • Kosten fürs Studium,
  • Ausgaben für Versorgung und Betreuung von eigenen Kindern,
  • Ausgaben für medizinische Behandlungen,
  • oder anderen Notsituationen, welche unverschuldet aufgetreten sind.

Voraussetzungen:

  • Soziale Bedürftigkeit im Sinne der Richtlinien
  • Nicht mehr wohnhaft bei den Eltern
  • Kein Studienbeihilfsbezug
  • Nachweis von ausreichendem Studienerfolg

(Stand: 29.09.2019)

 

Hier findest du weitere Informationen und die Anträge.

​Fördertöpfe der Bundes-ÖH

"Das Sozialreferat unterstützt euch bei Fragen zu den Themen Studienbeihilfe sowie Sozial-, Finanz- und Schuldenberatung."

Yvonne Krczal
Sozialreferentin

Ausschreibung teilen

Häufige Suchbegriffe
Suche schließen