Plagiatsprüfung

  1. Benenne Deine Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit) wie folgt: [Vorname]_[Nachname]
  2. Schicke Deine Arbeit per FH-Mail an Dein Campus-Referat
  3. Nach spätestens 72h erhältst Du die Resultate Deiner Plagiatsprüfung

 

Es werden nur Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) zur Prüfung zugelassen.

Es werden nur Dokumente bearbeitet, die über eine FH-Mail an den jeweiligen Campus geschickt werden.

Eine automatisierte Prüfung kann die sorgfältige Arbeit im Schreibprozess nicht ersetzen und bietet keine 100%ige Sicherheit. Die ÖH FH OÖ übernimmt keine Haftung. 

Die Bearbeitung kann bis zu 3 Tage dauern.

pdf, doc, docx, Dateien können geprüft werden. Der Dateiname muss [Vorname]_[Nachname].Dateiendung sein, damit wir die Prüfberichte zuordnen können.

Bitte reiche keine Arbeiten anderer Personen von anderen Hochschulen ein, da dies das Kontingent unseres Prüfdienstes überschreiten würde. 

Wir behalten uns vor, Mehrfacheinreichungen der gleichen Arbeit ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Bitte frage nicht nach den Prüfergebnissen - die Ergebnisse findest Du im Bericht. Bitte frage nicht nach, ob in der Arbeit ein Plagiat vorliegt oder nicht - die Ergebnisse sind, wie oben erwähnt, für Dich da, um zu prüfen, ob die Inhalte korrekt mit Quellen belegt wurden. Ein Rechtsanspruch auf eine Plagiatsprüfung besteht nicht.

Weitere Services

Häufige Suchbegriffe
Suche schließen